Kapellengemeinde 4/2020

Liebe Bonaforther,

auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen muss unsere Kapelle genauso wie alle anderen Kirchen geschlossen bleiben….
Aktuelle Informationen und eine Gottestdienstform die Sie zu Hause feiern können finden sie auf der Seite der Stadtkirchengemeinde Hann. Münden. 
www.stadtkirche-muenden.de

Kapellengemeinde 12/2019

Liebe Bonaforther,

Wie einige bereits wissen, hatte unsere Pastorin Frau de Buhr-Böckmann vor einiger Zeit einen Unfall, bei dem sie Verletzungen an beiden Händen davontrug.

Da die Behandlung, bei der sie sich mehreren Operationen unterziehen musste, noch andauert, wird sie voraussichtlich bis März 2020 ausfallen.
Die Gottesdienste in Bonaforth werden deswegen aufgeteilt, einige davon hatten bereits Frau Fehling und Superintendent Herr Henning übernommen.
Den Gottesdienst mit Abendmahl zum Ewigkeitssonntag hat der Vikar Herr Schnücke mit uns gefeiert.

Am 14.12. um 18 Uhr wird die Berufsschulpastorin Frau Schäfer bei uns sein, und am 24.12. um 17 Uhr wird Vikar Herr Schnücke den Gottesdienst zum Heiligabend gestalten.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei Frau Hasper, die uns einen wunderschönen Weihnachtsbaum für die Kapelle gespendet hat. Der Baum wurde bereits am 25.11. durch den Vorstand mit tatkräftiger Hilfe unseres Ortsbürgermeisters Roland Sittig aufgestellt.

Angela Sohnrey würde gerne versuchen zum Gottesdienst am Heiligabend wieder ein Krippenspiel einzustudieren. Interessierte Kinder melden sich bitte spätestens bis zum 21.12. bei Frau Sohnrey.

Am 21.12. um 18 Uhr möchte der Kapellenvorstand zu einer Adventslesung bei Kerzenschein und Keksen in die Kapelle einladen. Es werden kurze Texte zur Weihnachtszeit vorgelesen und wer möchte, ist herzlich willkommen selbst einen Text der eigenen Wahl mitzubringen und vorzulesen.

Unsere Gottesdienste finden regelmäßig jeden zweiten Samstag im Monat um 18 Uhr statt.
Jeder ist willkommen: Bonaforther, Freunde, Gäste……

Für den Kapellenvorstand
Thomas Schönell
1.Vorsitzender

Kapellengemeinde 10/2019

Liebe Bonaforther,

auf der Internetseite unseres schönen Dorfes möchte sich auch der Vorstand der Bonaforther Kapellengemeinde mit einbringen und Informationen zu unserer hübschen Kapelle und deren Wirken ins Dorf tragen.

Nachdem unsere automatische Glockensteuerung im vergangenen Winter mit wildem Läuten zu unterschiedlichsten Tages- und Nachtzeiten für Verwirrung oder Ärgernis sorgte, und letztendlich den Dienst ganz einstellte, wurde in der Mitte dieses Jahres eine neue, moderne Glockensteuerung installiert.

Finanziert wurde diese mit Zahngoldspenden, die Dr. Michael Kaiser im Rahmen der Behandlung von Patienten seiner Praxis erhält, um damit verschiedene wohltätige Zwecke zu unterstützen.

Die Zeiteinstellung der neuen Steuerung erfolgt jetzt zeitgemäß über Funk, so dass ungeplantes Läuten zu nachtschlafender Zeit in Zukunft wohl ausbleibt.

Auch wird die Glocke ab jetzt z.B. automatisch zum Jahreswechsel um 24 Uhr läuten oder am Karfreitag um 15 Uhr.

Außerdem wurde nach längerer Planung jetzt auch eine Lüftungsampel installiert, die je nach Klima innerhalb der Kapelle automatisch zwei Fenster öffnet, um durch Querlüften einen Schimmelbefall, wie er vor einigen Jahren durch Kondensfeuchtigkeit aufgetreten war, zu verhindern.

Leider ist bei der Montage einem der Elektriker einer der Fensterflügel aus der Hand gerutscht, wobei dieser so beschädigt, wurde dass er durch einen Fachmann für Bleiverglasung repariert werden muss. Aus diesem Grund ist dieses Fenster auf der Rückseite der Kapelle auch immer noch mit Spanplatten verschlossen.

Über den weiteren Verlauf oder andere/neue Ereignisse wollen wir auch in Zukunft in der BSV-Info informieren.

Gerne können solche Neuigkeiten auch aus erster Hand erfahren werden. Unsere Gottesdienste finden regelmäßig jeden zweiten Samstag im Monat um 18 Uhr statt.

Jeder ist willkommen: Bonaforther, Freunde, Gäste……

Für den Kapellenvorstand
Thomas Schönell
1.Vorsitzender